Cree präsentiert neue Generation von High-Power LEDs für höhere Leistung und niedrige Systemkosten

München, 09. Oktober 2014 – Cree, ein führender Anbieter von LED-Beleuchtungslösungen, stellt mit der XLamp MH-B LED eine neue Generation von High-Power LEDs vor, die leistungsfähiger als Mid-Power (MP) LEDs ist und auf effektivere Weise kostengünstige Systeme ermöglicht. Ausgestattet mit dem zuverlässigen Keramikgehäuse von Cree sind XLamp MH-B LEDs bei höheren Temperaturen als MP LEDs einsetzbar, ohne an Lebensdauer einzubüßen. Dadurch können Größe und Kosten des Kühlkörpers um bis zu 60 Prozent reduziert werden. Die XLamp MH-B LED benötigt für die gleiche Leistung bis zu 26 mal weniger LEDs als MP LEDs. Sie vereinfacht dadurch das LED-Systemdesign von Anwendungen, die derzeit ein Vielfaches an MP LEDs benötigen.
Cree_XLamp_MH-B

Kategorien: LED, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Ortrud Wenzel am 9. Oktober 2014, 9:25

Tags: , , , , ,

Cree stellt das industrieweit erste LED-Modul für Downlights in Wohnräumen vor

LMR2_750Cree, ein führender Anbieter von LED-Beleuchtungslösungen, gibt die kommerzielle Verfügbarkeit des LED-Moduls LMR2 mit 750 Lumen bekannt. Leuchtenhersteller erhalten damit eine integrierte Plattform, die dazu beiträgt, die Markteinführung zu beschleunigen und die Anschaffungskosten von LED-Beleuchtungen für den Wohnbereich zu senken. Das bahnbrechende LED-Modul des Typs LMR2 kombiniert Lichtquelle, Treiber, Optik und primäres Wärmemanagement in einem einzigen kompakten System, was das Retrofit ebenso vereinfacht wie Neuinstallationen.

Kategorien: LED, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Ortrud Wenzel am 11. Juli 2013, 9:29

Tags: , , , ,

CREE LEDs der CXA-Plattform setzen Maßstäbe in Sachen Lichtqualität und -ausbeute

CXA1304

CXA1304


Cree, ein führender Anbieter von LED-Beleuchtungslösungen, erweitert seine branchenführende CXA-Familie durch neue Optionen mit einem CRI-Wert von 95 sowie zwei neue LEDs, die Leuchtenherstellern ein hohes Performance-Niveau, Design-Vielseitigkeit und ein günstiges Kostenniveau bieten – alles kombiniert in einer robusten Plattform. Die neuen CRI-Optionen der CXA-Plattform erzielen bis zum Doppelten der Lichtausbeute anderer LED-Leuchtmittel mit vergleichbaren CRI-Werten. Sie erzeugen ein halogenähnliches Licht und erschließen den Beleuchtungsklasse-LEDs neue Performance-Bereiche, indem sie eine hohe Lichtqualität mit beispielloser Leuchtleistung und Effizienz verbinden. Zur erweiterten Familie der CXA LED-Arrays gehören jetzt die Typen XLamp® CXA1304 und CXA1816. Beide bieten den Herstellern vielfältige Möglichkeiten, ihr Portfolio an LED-Beleuchtungsprodukten zu optimieren und auszubauen.

Kategorien: LED, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Ortrud Wenzel am 10. Juli 2013, 10:12

Tags: , , , , , , , ,

Neue XLamp XM-L EasyWhite von Cree ermöglicht kostengünstige 25-W-Ersatzleuchtmittel

xml easywhiteMünchen, 19. April 2011 — Cree, ein führender Anbieter von LED-Beleuchtungslösungen präsentiert die industrieweit erste Beleuchtungsklasse-LED, welche hohe Lichtausbeute und kleinen Footprint der XLamp® XM-L LED mit der einzigartigen EasyWhite™-Farbmischtechnik von Cree kombiniert. Die neuen XLamp XM-L EasyWhite LEDs reduzieren Kosten und Komplexität, die sich aus Binning, Farbmischung und Einsatz mehrerer diskreter LEDs ergeben. Kunden haben damit die Möglichkeit, preisgünstigere und leistungsfähigere LED-Lösungen für kompakte Strahler anzubieten, beispielsweise als Ersatzleuchtmittel für Halogenlampen mit 20 bis 25 Watt in den Bauformen MR, PAR und B10 (Leuchter).

Kategorien: LED, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Ortrud Wenzel am 19. April 2011, 11:50

Tags: , , ,

Cree präsentiert LED-Module mit EasyWhite-Technologie

led-module_lmr4_-insideMünchen, 24. August 2010 – Cree, ein führender Anbieter von LED-Beleuchtungslösungen, bietet seine LMR4 LED-Module ab sofort mit integrierter EasyWhite-Technologie und in einer Vielzahl von Farbtemperaturen an. Mit der EasyWhite Bins-Technologie von Cree können LEDs wie herkömmliche Leuchtmittel nach der gewünschten Farbtemperatur und Lichtausbeute ausgewählt werden. Die Module vereinfachen das Design von LED-Leuchten und beschleunigen deren Markteinführung. Leuchtenhersteller können somit auf eine Reihe einbaufertige LED-Module zurückgreifen, um effiziente Beleuchtungslösungen zu entwickeln.

Kategorien: LED, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Ortrud Wenzel am 24. August 2010, 9:47

Tags: , ,