Cree erzielt Rekordumsatz von 1,36 Milliarden US-Dollar im Geschäftsjahr 2013

Chuck Swoboda

Chuck Swoboda, Cree Chairman and CEO

Cree, ein führender Hersteller von LED-Beleuchtungslösungen, hat im Finanzjahr 2013 einen Rekordumsatz von 1,36 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet, was einem Zuwachs von 19 Prozent gegenüber den 1,16 Milliarden US-Dollar im Finanzjahr 2012 entspricht. Im vierten Quartal seines Geschäftsjahres 2013, das am 30. Juni 2013 endete, hat das Unternehmen ein Ergebnis von 375 Millionen US-Dollar erzielt. Das entspricht einer Steigerung von 22 Prozent gegenüber dem Ergebnis im Vorjahreszeitraum von 306,8 Millionen US-Dollar und einem Zuwachs von 7 Prozent gegenüber dem dritten Quartal 2013.

„Das vierte Quartal war ein starker Abschluss für ein großartiges Jahr mit Rekordumsatz und Gewinnzahlen, die voll und ganz unsere Erwartungen erfüllt haben“, erklärt Chuck Swoboda, Chairman und CEO von Cree. „Wir haben bereits jetzt mehr Aufträge als im vergangenen Quartal, die wir sukzessive aufarbeiten werden und peilen ein solides Wachstum im ersten Quartal 2014 an. Unsere neuen Produkte haben neue Anwendungen ermöglicht, Amortisationszeiten verbessert und das Wachstum des LED Beleuchtungsmarkt spürbar angeheizt. Wir fokussieren uns auch weiterhin darauf, die 100-prozentige Akzeptanz und Verbreitung von LED Beleuchtung voranzutreiben.“

Kategorien: Corporate, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Ortrud Wenzel am 14. August 2013, 14:55

Tags: , , , , , , ,

Cree präsentiert Zahlen für das zweite Quartal 2013

Cree, ein führender Hersteller von LED-Beleuchtungslösungen, hat im zweiten Quartal seines Geschäftsjahres 2013, welches am 30. Dezember 2012 endete, einen Umsatz von 346,3 Millionen US-Dollar erwirtschaftet. Das entspricht einer Steigerung von 14 Prozent gegenüber dem zweiten Quartal 2012, in dem Cree 304,1 Millionen US-Dollar umsetzte, und einem Zuwachs in Höhe von 10 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2013.
Der Quartalsüberschuss für das zweite Quartal 2013 betrug nach US-GAAP 20,4 Millionen US-Dollar bzw. 0,18 US-Dollar pro Aktie. Das entspricht einer Steigerung von 69 Prozent gegenüber dem zweiten Quartal 2012, in dem Cree einem Quartalsüberschuss von 12,1 Millionen US-Dollar und 0,10 US-Dollar pro Aktie erzielte.

Kategorien: Corporate, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Ortrud Wenzel am 23. Januar 2013, 13:16

Tags: , , , , , ,

Cree erzielt Rekordergebnis im vierten Quartal und im Geschäftsjahr 2012

cree_chuck-swobodaCree, ein führender Hersteller von LED-Beleuchtungslösungen, hat im vierten Quartal seines Geschäftsjahres 2012, das am 24. Juni 2012 endete ein Rekordergebnis von 306,8 Millionen US-Dollar erzielt. Das entspricht einer Steigerung von 26 Prozent gegenüber dem Ergebnis im Vorjahreszeitraum von 243,0 Millionen US-Dollar und einem Zuwachs von 8 Prozent gegenüber dem dritten Quartal 2012. Im Finanzjahr 2012 hat Cree einen Umsatz von 1,16 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet, was einem Zuwachs von 18 Prozent gegenüber den 988 Millionen US-Dollar im Finanzjahr 2011 entspricht.

„Wir haben das Geschäftsjahr mit einem starken vierten Quartal beendet“, erklärt Chuck Swoboda, Chairman und CEO von Cree. „Den Umsatz konnten wir in diesem Jahr wieder steigern und auch das non-GAAP-Ergebnis bewegt sich im oberen Rahmen unserer Erwartungen. Der Umstieg auf LED-Beleuchtung geht weiter voran und wir konzentrieren uns darauf, mit Innovationen unser Geschäft weiter auszubauen. Dennoch beeinflussen die aktuelle makroökonomische Lage unsere nächsten Prognosen.“

Kategorien: Corporate, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Ortrud Wenzel am 8. August 2012, 9:04

Tags: ,

Cree veröffentlicht Umsatzzahlen für das zweite Quartal des Geschäftsjahres

cree_chuck-swobodaDurham, North Carolina, 18. Januar 2012 – Cree, ein führender Anbieter von LED-Beleuchtungslösungen, hat im zweiten Quartal seines Geschäftsjahres 2012, das am 25. Dezember endete, einen Umsatz von 304,1 Millionen US-Dollar erwirtschaftet. Das entspricht einer Steigerung um 18 Prozent gegenüber zweiten Quartal 2011, in dem Cree 257,0 Millionen US-Dollar umsetzte und einem 13 prozentigen Zuwachs gegenüber dem ersten Quartal 2012. Die Akquisition von Ruud Lighting fließt erstmals komplett in das Quartalsergebnis ein. Cree übernahm den Hersteller von Lösungen für die Außenbeleuchtung etwa einen Monat bevor das ersten Quartal seines Finanzjahres 2012 endete.
„Unser Quartalsergebnis belegt die Stärke unserer erweiterten Produktlinie, da der Absatz sowohl von Produkten für die Innen- als auch die Außenbeleuchtung stark gewachsen ist“, erklärt Chuck Swoboda, CEO bei Cree. „Trotz der schwierigen Wirtschaftslage zeigen die Ergebnisse, dass die Strategie aufgeht. Aus diesem Grund ist unser Ausblick optimistisch, denn wir sind davon überzeugt, dass Innovationen die Amortisation vorantreibt und die Amortisation wiederum den Einsatz von LEDs in der Beleuchtung beflügelt. Damit wächst der Markt für Cree und unsere Kunden.“

Kategorien: Corporate, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Ortrud Wenzel am 18. Januar 2012, 10:57

Tags: , ,